VSA. Ich verlass mich drauf.

FAQ - Ihre Fragen schnell beantwortet

Die Antworten auf häufige Fragen zu den Produkten und Dienstleistungen der VSA finden Sie nachfolgend in unserem FAQ-Bereich unter den Rubriken:

Abrechnung

apothekeOnline

datenPur

Aktuell: FAQs und Dokumente zu ANSG

Oder geben Sie hier einen Begriff in der FAQ-Suche ein ...

Fragen zur Abrechnung

/

Welche Systemvoraussetzungen braucht die datenPur?
  • Betriebssysteme: Windows 7, Vista, XP, 2000
  • Arbeitsspeicher: mind. 256 MB (abhängig von der Rezeptzahl
  • Prozessor: mind. 1 GHz
  • Festplattenspeicher: mind. 1,5 GB (abhängig von der Rezeptzahl)
  • Bildschirmauflösung: Darstellung optimiert auf 800x600 Pixel
Kategorie: DatenPur
Warum werden Windows 98, ME und NT nicht bei den unterstützenden Betriebssystemen in den Systemvoraussetzungen von datenPur genannt?


Windows 98, ME und NT werden von Microsoft selbst nicht mehr unterstützt. Das kann dazu führen, dass ggf. auftretende Probleme im Gebrauch von datenPur auf diesen Systemen (bspw. Drucken, Datenexport nach Excel), von der VSA nicht mehr behoben werden können. Eine Nutzung von datenPur auf Windows 98, ME oder NT ist deshalb theoretisch möglich, aber im Fall, dass Probleme auftreten, können wir leider aus o.g. Gründen keinen Support leisten.

Kategorie: DatenPur
Bei der Installation kommt ein Hinweis meiner Firewallsoftware. Warum?


Ist eine Firewall aktiv, wird sich diese bei der Installation von datenPur normalerweise melden, da die Installation auf TCP/IP (= Systemprotokolle in Netzwerken und bei Internetnutzung) zugreift. datenPur stellt aber keine Internetverbindung her! Über das Protokoll wird lediglich geprüft, ob datenPur aktuell gestartet ist bzw. läuft. Ein Sicherheitsrisiko für Ihren Rechner besteht also nicht, da lediglich der Zugriff von datenPur auf das TCP/IP-Protokoll innerhalb Ihres PC's erlaubt wird.

Kategorie: DatenPur
Ich habe Windows 2000/XP und erhalte eine Meldung, dass ich nicht die nötigen Rechte besitze, um das Programm zu installieren. Ich kann diese Meldung bestätigen, aber die Installation wird dadurch nicht ausgeführt. Was muss ich nun tun?


Sie benötigen Administrator- oder Hauptbenutzerrechte auf Ihrem PC!
Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Einstellungen -> Benutzerkonten (bei Windows XP) bzw. Benutzer und Kennwörter (bei Windows 2000). Unter dem Reiter Benutzer finden Sie alle angelegten Benutzer und dahinter die jeweilige Benutzergruppe. Steht hinter Ihrem Namen, mit dem Sie sich an dem PC angemeldet haben, etwas anderes als Administrator / Administratorengruppe oder Hauptbenutzer besitzen Sie nicht die nötigen Rechte für Installationen. Wenden Sie sich an eine Person, die der Gruppe Administrator zugeordnet ist.

Kategorie: DatenPur
Warum gibt es eine Schnellsuche und eine erweiterte Suche? Was ist der Unterschied?


Mit der Schnellsuche können Sie ohne in eine weitere Maske wechseln zu müssen nach den wichtigsten Parametern suchen.

In der Erweiterten Suche haben Sie verschiedene Parameter zur Auswahl nach denen Sie eine Selektion durchführen können. In beiden Suchen können Sie mit Hilfe von Operatoren (bspw. >,<=) und Platzhalter (*, %) suchen.

Kategorie: DatenPur
Wie finde ich am schnellsten ein bestimmtes Rezept-Image im Rahmen einer Kundenreklamation?


Haben Sie die PIC-Nummer des Rezept-Images vorliegen, können Sie das Rezept durch Eingabe der PIC-Nummer über die Erweiterte Suche finden. Haben Sie die Versicherten- und Krankenkassenummer vorliegen, können Sie das Rezept über die Schnellsuche (mit der Eingabe: "V=12345678901 K=101234567"), oder auch über die Erweiterte Suche finden.

Ist es notwendig Versicherten, die ein bestimmtes Medikament in Ihrer Apotheke erworben haben, eine Information zukommen zu lassen (z.B. bei einem Medikamentenrückruf), werden Ihnen diese nach der Suche mit der PZN auf dem Reiter Versicherte angezeigt.

Kategorie: DatenPur
In der Rezeptansicht bekomme ich das Image nicht angezeigt, woran liegt das?


datenPur bietet Ihnen die Möglichkeit für einen Monat nur die Rezeptdaten ohne Rezept-Images einzuspielen. Prüfen Sie im Fenster "Daten importieren", ob Sie für alle eingespielten Monate die Images importiert haben. Auch wenn Sie alle Rezept-Images eingespielt haben, kann es sein, dass einzelne Rezept-Images trotzdem nicht vorhanden sind. Dies ist der Fall bei Sonderbelegen die nicht dem Formblatt Muster 16 entsprechen und deshalb nicht eingescannt werden können. Die Rezeptdaten müssen manuell eingegeben werden, ein Image kann dabei nicht erzeugt werden.

Kategorie: DatenPur
Kann man mit der jeweils aktuellen Monats-CD auch Zuzahlungsauswertungen für das laufende Kalenderjahr erstellen?


Die datenPur enthält auf jeder Monats-CD die Zuzahlungsdaten aus dem laufenden Kalenderjahr. Somit ist sichergestellt, dass Sie z.B. bei einer Nutzung der datenPur ab April 2011 auch die Zuzahlungsbeträge ab Januar 2011 abrufen können.

Kategorie: DatenPur

Fragen zu apothekeOnline

/

Welche Systemvoraussetzungen braucht die datenPur?
  • Betriebssysteme: Windows 7, Vista, XP, 2000
  • Arbeitsspeicher: mind. 256 MB (abhängig von der Rezeptzahl
  • Prozessor: mind. 1 GHz
  • Festplattenspeicher: mind. 1,5 GB (abhängig von der Rezeptzahl)
  • Bildschirmauflösung: Darstellung optimiert auf 800x600 Pixel
Kategorie: DatenPur
Warum werden Windows 98, ME und NT nicht bei den unterstützenden Betriebssystemen in den Systemvoraussetzungen von datenPur genannt?


Windows 98, ME und NT werden von Microsoft selbst nicht mehr unterstützt. Das kann dazu führen, dass ggf. auftretende Probleme im Gebrauch von datenPur auf diesen Systemen (bspw. Drucken, Datenexport nach Excel), von der VSA nicht mehr behoben werden können. Eine Nutzung von datenPur auf Windows 98, ME oder NT ist deshalb theoretisch möglich, aber im Fall, dass Probleme auftreten, können wir leider aus o.g. Gründen keinen Support leisten.

Kategorie: DatenPur
Bei der Installation kommt ein Hinweis meiner Firewallsoftware. Warum?


Ist eine Firewall aktiv, wird sich diese bei der Installation von datenPur normalerweise melden, da die Installation auf TCP/IP (= Systemprotokolle in Netzwerken und bei Internetnutzung) zugreift. datenPur stellt aber keine Internetverbindung her! Über das Protokoll wird lediglich geprüft, ob datenPur aktuell gestartet ist bzw. läuft. Ein Sicherheitsrisiko für Ihren Rechner besteht also nicht, da lediglich der Zugriff von datenPur auf das TCP/IP-Protokoll innerhalb Ihres PC's erlaubt wird.

Kategorie: DatenPur
Ich habe Windows 2000/XP und erhalte eine Meldung, dass ich nicht die nötigen Rechte besitze, um das Programm zu installieren. Ich kann diese Meldung bestätigen, aber die Installation wird dadurch nicht ausgeführt. Was muss ich nun tun?


Sie benötigen Administrator- oder Hauptbenutzerrechte auf Ihrem PC!
Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Einstellungen -> Benutzerkonten (bei Windows XP) bzw. Benutzer und Kennwörter (bei Windows 2000). Unter dem Reiter Benutzer finden Sie alle angelegten Benutzer und dahinter die jeweilige Benutzergruppe. Steht hinter Ihrem Namen, mit dem Sie sich an dem PC angemeldet haben, etwas anderes als Administrator / Administratorengruppe oder Hauptbenutzer besitzen Sie nicht die nötigen Rechte für Installationen. Wenden Sie sich an eine Person, die der Gruppe Administrator zugeordnet ist.

Kategorie: DatenPur
Warum gibt es eine Schnellsuche und eine erweiterte Suche? Was ist der Unterschied?


Mit der Schnellsuche können Sie ohne in eine weitere Maske wechseln zu müssen nach den wichtigsten Parametern suchen.

In der Erweiterten Suche haben Sie verschiedene Parameter zur Auswahl nach denen Sie eine Selektion durchführen können. In beiden Suchen können Sie mit Hilfe von Operatoren (bspw. >,<=) und Platzhalter (*, %) suchen.

Kategorie: DatenPur
Wie finde ich am schnellsten ein bestimmtes Rezept-Image im Rahmen einer Kundenreklamation?


Haben Sie die PIC-Nummer des Rezept-Images vorliegen, können Sie das Rezept durch Eingabe der PIC-Nummer über die Erweiterte Suche finden. Haben Sie die Versicherten- und Krankenkassenummer vorliegen, können Sie das Rezept über die Schnellsuche (mit der Eingabe: "V=12345678901 K=101234567"), oder auch über die Erweiterte Suche finden.

Ist es notwendig Versicherten, die ein bestimmtes Medikament in Ihrer Apotheke erworben haben, eine Information zukommen zu lassen (z.B. bei einem Medikamentenrückruf), werden Ihnen diese nach der Suche mit der PZN auf dem Reiter Versicherte angezeigt.

Kategorie: DatenPur
In der Rezeptansicht bekomme ich das Image nicht angezeigt, woran liegt das?


datenPur bietet Ihnen die Möglichkeit für einen Monat nur die Rezeptdaten ohne Rezept-Images einzuspielen. Prüfen Sie im Fenster "Daten importieren", ob Sie für alle eingespielten Monate die Images importiert haben. Auch wenn Sie alle Rezept-Images eingespielt haben, kann es sein, dass einzelne Rezept-Images trotzdem nicht vorhanden sind. Dies ist der Fall bei Sonderbelegen die nicht dem Formblatt Muster 16 entsprechen und deshalb nicht eingescannt werden können. Die Rezeptdaten müssen manuell eingegeben werden, ein Image kann dabei nicht erzeugt werden.

Kategorie: DatenPur
Kann man mit der jeweils aktuellen Monats-CD auch Zuzahlungsauswertungen für das laufende Kalenderjahr erstellen?


Die datenPur enthält auf jeder Monats-CD die Zuzahlungsdaten aus dem laufenden Kalenderjahr. Somit ist sichergestellt, dass Sie z.B. bei einer Nutzung der datenPur ab April 2011 auch die Zuzahlungsbeträge ab Januar 2011 abrufen können.

Kategorie: DatenPur

Fragen zu datenPur

/

Welche Systemvoraussetzungen braucht die datenPur?
  • Betriebssysteme: Windows 7, Vista, XP, 2000
  • Arbeitsspeicher: mind. 256 MB (abhängig von der Rezeptzahl
  • Prozessor: mind. 1 GHz
  • Festplattenspeicher: mind. 1,5 GB (abhängig von der Rezeptzahl)
  • Bildschirmauflösung: Darstellung optimiert auf 800x600 Pixel
Kategorie: DatenPur
Warum werden Windows 98, ME und NT nicht bei den unterstützenden Betriebssystemen in den Systemvoraussetzungen von datenPur genannt?


Windows 98, ME und NT werden von Microsoft selbst nicht mehr unterstützt. Das kann dazu führen, dass ggf. auftretende Probleme im Gebrauch von datenPur auf diesen Systemen (bspw. Drucken, Datenexport nach Excel), von der VSA nicht mehr behoben werden können. Eine Nutzung von datenPur auf Windows 98, ME oder NT ist deshalb theoretisch möglich, aber im Fall, dass Probleme auftreten, können wir leider aus o.g. Gründen keinen Support leisten.

Kategorie: DatenPur
Bei der Installation kommt ein Hinweis meiner Firewallsoftware. Warum?


Ist eine Firewall aktiv, wird sich diese bei der Installation von datenPur normalerweise melden, da die Installation auf TCP/IP (= Systemprotokolle in Netzwerken und bei Internetnutzung) zugreift. datenPur stellt aber keine Internetverbindung her! Über das Protokoll wird lediglich geprüft, ob datenPur aktuell gestartet ist bzw. läuft. Ein Sicherheitsrisiko für Ihren Rechner besteht also nicht, da lediglich der Zugriff von datenPur auf das TCP/IP-Protokoll innerhalb Ihres PC's erlaubt wird.

Kategorie: DatenPur
Ich habe Windows 2000/XP und erhalte eine Meldung, dass ich nicht die nötigen Rechte besitze, um das Programm zu installieren. Ich kann diese Meldung bestätigen, aber die Installation wird dadurch nicht ausgeführt. Was muss ich nun tun?


Sie benötigen Administrator- oder Hauptbenutzerrechte auf Ihrem PC!
Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Einstellungen -> Benutzerkonten (bei Windows XP) bzw. Benutzer und Kennwörter (bei Windows 2000). Unter dem Reiter Benutzer finden Sie alle angelegten Benutzer und dahinter die jeweilige Benutzergruppe. Steht hinter Ihrem Namen, mit dem Sie sich an dem PC angemeldet haben, etwas anderes als Administrator / Administratorengruppe oder Hauptbenutzer besitzen Sie nicht die nötigen Rechte für Installationen. Wenden Sie sich an eine Person, die der Gruppe Administrator zugeordnet ist.

Kategorie: DatenPur
Warum gibt es eine Schnellsuche und eine erweiterte Suche? Was ist der Unterschied?


Mit der Schnellsuche können Sie ohne in eine weitere Maske wechseln zu müssen nach den wichtigsten Parametern suchen.

In der Erweiterten Suche haben Sie verschiedene Parameter zur Auswahl nach denen Sie eine Selektion durchführen können. In beiden Suchen können Sie mit Hilfe von Operatoren (bspw. >,<=) und Platzhalter (*, %) suchen.

Kategorie: DatenPur
Wie finde ich am schnellsten ein bestimmtes Rezept-Image im Rahmen einer Kundenreklamation?


Haben Sie die PIC-Nummer des Rezept-Images vorliegen, können Sie das Rezept durch Eingabe der PIC-Nummer über die Erweiterte Suche finden. Haben Sie die Versicherten- und Krankenkassenummer vorliegen, können Sie das Rezept über die Schnellsuche (mit der Eingabe: "V=12345678901 K=101234567"), oder auch über die Erweiterte Suche finden.

Ist es notwendig Versicherten, die ein bestimmtes Medikament in Ihrer Apotheke erworben haben, eine Information zukommen zu lassen (z.B. bei einem Medikamentenrückruf), werden Ihnen diese nach der Suche mit der PZN auf dem Reiter Versicherte angezeigt.

Kategorie: DatenPur
In der Rezeptansicht bekomme ich das Image nicht angezeigt, woran liegt das?


datenPur bietet Ihnen die Möglichkeit für einen Monat nur die Rezeptdaten ohne Rezept-Images einzuspielen. Prüfen Sie im Fenster "Daten importieren", ob Sie für alle eingespielten Monate die Images importiert haben. Auch wenn Sie alle Rezept-Images eingespielt haben, kann es sein, dass einzelne Rezept-Images trotzdem nicht vorhanden sind. Dies ist der Fall bei Sonderbelegen die nicht dem Formblatt Muster 16 entsprechen und deshalb nicht eingescannt werden können. Die Rezeptdaten müssen manuell eingegeben werden, ein Image kann dabei nicht erzeugt werden.

Kategorie: DatenPur
Kann man mit der jeweils aktuellen Monats-CD auch Zuzahlungsauswertungen für das laufende Kalenderjahr erstellen?


Die datenPur enthält auf jeder Monats-CD die Zuzahlungsdaten aus dem laufenden Kalenderjahr. Somit ist sichergestellt, dass Sie z.B. bei einer Nutzung der datenPur ab April 2011 auch die Zuzahlungsbeträge ab Januar 2011 abrufen können.

Kategorie: DatenPur