Erfolgreich gestartet: Das neue apothekeOnline der VSA ermöglicht besten Überblick über alle Rezeptabrechnungsdaten

Das komplett überarbeitete apothekeOnline überzeugt durch moderne Gestaltung und hohe Funktionalität / Viele Anregungen aus der Apothekenpraxis integriert / Einlieferungs-, Abrechnungs-, Rezeptdaten und -images rund um die Uhr, 365 Tage im Zugriff / Kostenlose Nutzung für VSA-Kunden.

München, März 2011
Klare Struktur, modernes Design, viele nützliche Funktionen und höchster Bedienkomfort: Für die neue apothekeOnline-Version hat sich die intensive Entwicklungsarbeit der letzten Monate ausgezahlt. Mitte März ging das komplett überarbeitete Programm der VSA per Onlineupdate an den Start. Und schon kurze Zeit später gab es die ersten positiven Rückmeldungen.

„Die Programmüberarbeitung wurde ja bereits auf der EXPOPHARM in München angekündigt. Schon die Demo-Version hat mir damals sehr gut gefallen. Vom endgültigen Resultat bin ich jetzt aber restlos begeistert!“ Apotheker Martin Palm von der Apotheke Owen ist ein „Power-user“ von apothekeOnline und behält damit regelmäßig seine Einlieferungs-, Abrechnungs-, Rezeptdaten und -images im Blick. Dass jetzt die wichtigsten Funktionen direkt von der Startseite aus schnell abrufbar sind, findet er besonders geschickt gelöst.

apothekeOnline wird innerhalb der VSA-Unternehmensgruppe von rund 6.500 Apotheken regelmäßig genutzt und dürfte damit die meist verbreitete Online-Plattform dieser Art im Apothekenmarkt sein. Um modernsten Anforderungen gerecht zu werden, wurde die etwa seit acht Jahren bestehende Software grundlegend erneuert und in vielen Bereichen optimiert.

Viele Impulse aus der Praxis
Von Anfang an haben die VSA-Entwickler Erfahrungswerte von Anwendern mit in die neue Programmversion einfließen lassen. Viele nützliche Anregungen aus der Apothekenpraxis wurden berücksichtigt, die insbesondere in die Menügestaltung oder Programmbedienung Eingang fanden. Jürgen Frasch, Rathaus-Apotheke, Weinstadt, sagt dazu: „Sehr gut finde ich, dass wir Apotheker zur Entwicklung des neuen apothekeOnline aktiv nach unserer Meinung gefragt wurden. Neben der Beantwortung von Fragen zur Nutzungshäufigkeit einzelner Funktionen konnte ich dadurch auch meine persönlichen Vorstellungen zur Neugestaltung äußern. Jetzt freue ich mich umso mehr, dass eine Reihe von Vorschlägen aus der Praxis im neuen apothekeOnline auch wiederzufinden sind."

Intuitive Menügestaltung und neue Funktionen
apothekeOnline ist komplett intuitiv gestaltet und durchgängig per Touch bedienbar. Der klare Menüaufbau mit Dropdown-Gestaltung leitet direkt weiter in für Anwender bereits bekannte Programmpunkte und Funktionen. Die Umgewöhnung auf die neue Oberflächengestaltung ging daher problemlos vonstatten.

Eine komplett neue Funktion bietet die benutzerbezogene Favoritenleiste. Mit nur einem Klick ist es möglich von jeder Stelle aus auf die für den jeweiligen Anwender wichtigsten Funktionen zuzugreifen. Bis zu fünf Favoriten lassen sich ganz einfach eintragen und natürlich jederzeit wieder ändern. Ganz neu konzipiert wurde zudem die Suchfunktion. Sowohl eine komfortable Schnellsuche auf der Startseite, als auch die Standardsuche mit praktischen und umfangrei-chen Such-Parametern helfen dabei, gewünschte Rezept- und Versichertendaten sofort parat zu haben.

Weitere Highlights sind das direkt von der Startseite aus abzurufende Postfach mit stets aktuellen Informationen zur Rezeptabrechnung oder gesetzlichen Themen. Darüber hinaus gewähren die Rezepteinlieferung, die Importberechnung und der Tax-Dialog gleich vom Start weg einen ersten Blick auf wichtige Rezeptdaten.

Rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr Onlineverfügbarkeit
Für VSA-Kunden sind über apothekeOnline bereits kurz nach der Rezepteinlieferung alle wich-tigen Abrechnungsdaten verfügbar. Und das jederzeit, egal von wo aus und kostenlos. Wichtige Statistikdaten geben außerdem wertvolle Impulse für ein erfolgreiches Apotheken-Management. Nützliche Funktionen wie der ekvDialog zur komfortablen Abwicklung von Kostenvoranschlägen oder Tax-Dialog und Retax-Online zur Vermeidung bzw. Reduzierung von Retaxationen runden das umfangreiche apothekeOnline-Paket ab.

Mehr Informationen sind unter www.vsa.de per Webcode 1001 im Feld Suche abzurufen.