EXPOPHARM 2012 – HalleA 6, Stand G-19: Die VSA präsentiert ihr Partnernetzwerk der Kompetenzen

Breite Themenvielfalt am VSA-Messestand / Neuheiten der VSA im Fokus: scanDialog und Info-Direkt / Spezialisten aus der Beratungs-, Finanz- und Softwarebranche stehen als Ansprechpartner zur Verfügung / Vertreter des FSA e. V., Aufsichtsrat und Geschäftsführung der VSA laden zum Gespräch

München, September 2012
Die VSA wird zur diesjährigen EXPOPHARM in München mit einem außergewöhnlichen Standkonzept vertreten sein: Besucher erwartet eine breite Themenvielfalt und die Möglichkeit, sich an einem Messestand über nahezu alle Belange rund um die Apotheke informieren und beraten zu lassen.

Ein Netzwerk mit starken Partnern
Das Team der VSA präsentiert ihr prämiertes Produkt- und Serviceangebot. Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem das neueste Erfolgsprodukt scanDialog. Nach gut einem halben Jahr im Livebetrieb berichten viele Anwender über mehr Rezeptsicherheit und eine sinnvolle Rationalisierung bei den Arbeitsprozessen in der Apotheke.Weitere Schwerpunktthemen stellen Lösungen zur zunehmenden digitalisierten Archivierung und elektronischen Kommunikation dar.

Was unter dem Motto „Netzwerk der Kompetenzen 2012“ weit über die klassische Rezeptab-rechnung und Themen wie Hilfsmittel oder Retaxationen hinausgehen wird: Spezialisten aus der Beratungs-, Finanz- und Softwarebranche stellen ihr Fachwissen zur Verfügung und die Besucher können sich in entspannter Atmosphäre am VSA-Stand mit den Branchenexperten austauschen.

Von Existenzgründung über Expansion bis hin zu Finanz- und Versicherungsberatung
Ein Partner am Stand ist die Firma s.s.p. Das Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Vermittlung von Apotheken, berät zu Fragen der Existenzgründung, Expansion und analysiert Kauf- und Verkaufskonditionen. Als Universalbank mit komplettem Angebot an Finanzdienst-leistungen ist die Deutsche Apotheker- und Ärztebank der optimale Finanzpartner für Apo-theken. Experten vor Ort geben gerne erste Tipps bei der Finanzplanung. Geht es um den richtigen Versicherungsschutz, ist die BayernAssecuranz als unabhängiger Makler erste Wahl. Die Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft APO-audit wiederum betreut umfassend in allen steuerlichen und betriebsprüfungsrechtlichen Fragestellungen.

Prozessmanagement, Einkaufsoptimierung, Marketing und Weiterbildung
Die Sanacorp unterstützt Apotheken nicht nur als Arzneimittelgroßhändler, sondern berät am VSA-Stand mit ihrem betriebswirtschaftlichen Beratungskonzept „leanstore“ auch in den Berei-chen Prozess- und Sortimentsmanagement. Konzept-A hilft Apotheken u. a. bei der Einkaufsoptimierung. Zudem ist die Unternehmensberatung kompetenter Ratgeber, wenn es um Marketing und die Entwicklung von Kundenbindungsinstrumenten geht.

Claudia Sälzer kann viele Apotheken zu ihren langjährigen Kunden zählen: ihr Unternehmen bietet spezielle Seminare und Coaching für Apotheken an. Das Angebot reicht u. a. von Apotheken-Aktionen über Kundentypologie bis hin zum richtigen Umgang mit Reklamationen.

Der FSA – die größte Interessengemeinschaft ihrer Art
Ebenfalls am Stand vertreten: der FSA e.V. – alleiniger Gesellschafter der apothekereigenen VSA. Mitglieder des FSA-Vorstands erläutern gerne, welche Vorteile eine Mitgliedschaft in dieser einzigartigen Interessengemeinschaft bietet. Selbstverständlich ergibt sich auf dem Messestand auch die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Aufsichtsrat und Geschäftsführung der VSA.

Halle A6, Stand G-19
Eine Übersicht aller Partner und wo welche Themen am VSA-Stand G-19 in Halle A 6 zu finden sind, kann unter www.vsa.de herunter geladen werden. Einfach den Webcode 1210 im Feld Suche/Webcode eingeben. Wer möchte, kann sich dort bereits im Vorfeld per Online-Anmeldung am VSA-Stand zu einem Gesprächstermin anmelden.

(BU) Umfangreiche Themenauswahl, Expertengespräche und Informationsvielfalt in ent-spannter Atmosphäre: Die VSA lädt in Halle A 6 mit ihrem Partnernetzwerk der Kompetenzen an den Stand G-19 zur EXPOPHARM nach München ein.