expopharm Düsseldorf. Halle 3, VSA-Stand C-116

Die VSA präsentiert ihr Portfolio rund um Rezeptsicherheit, Hilfsmittelabrechnung und das Netzwerk der Kompetenzen.

München, September 2015. Zwischen 30.9. und 3.10. können Besucher der expopharm in Halle 3, Stand C-116 – direkt neben der awinta – das VSA-Komplettpaket für eine zuverlässige und sichere Abrechnung erleben.

himiDialog – viel mehr als eine Datenbank

Ein Fokus am VSA-Stand richtet sich auf die vereinfachte Hilfsmittelabgabe und -abrechnung. Mit himiDialog bietet die VSA eine Lösung, die jederzeit alle Verträge digitalisiert griffbereit hält. Damit nicht genug: Sämtliche relevanten Angaben zur Abgabe und Abrechnung von Hilfsmitteln, wie AC/TK, Versorgungszeitraum, Hilfsmittel-Nummer etc., inklusive Infos zur Präqualifizierung werden sofort geliefert und sind beim Kundengespräch prompt verfügbar. himiDialog kann zudem mit der Warenwirtschaft verbunden und damit vollumfänglich an der Kasse genutzt werden: Alle abrechnungsrelevanten Angaben werden übernommen und automatisiert auf das Rezept aufgedruckt. In Kooperation mit der awinta live zu erleben am VSA-Stand C-116.

scanDialog – mit dem Plus zur Warenwirtschaft

Mit scanDialog lassen sich anhand standardisierter, umfangreicher Prüfungen der gescannten Rezepte noch vor der Rezeptabholung mögliche Fehler korrigieren. Um die Rezeptsicherheit nochmals zu steigern, präsentiert sich scanDialog zur expopharm mit vielen neuen, praxisorientierten Funktionen. Wie z.B. die Vergabe von individuellen Stapelkürzeln sowie die Notizfunktion pro Rezept. Am VSA-Stand kann übrigens anhand eines awinta Systems scanDialog-plus getestet werden. Hiermit ist es möglich, die gescannten Rezepte aus scanDialog einfach an die Warenwirtschaft zu übertragen. Inklusive Images, Rezeptdaten und Prüfergebnisse. Eine praktische Funktion, um bspw. aus einem Kundenvorgang an der Kasse auf die Rezepthistorie des Kunden direkt zugreifen zu können.

VSA-Netzwerk – Empfehlungen höchster Kompetenz

Bei der VSA können sich Apotheker auch dieses Jahr über die Rezeptabrechnung hinaus an einem einzigen Messestand über weitere Themen informieren und beraten lassen. Als VSA-Netzwerk-Partner sind vertreten die acbira als Spezialist für Job-Rotation im Apothekenbereich, die Versicherungsgesellschaft BachmeyerAssecuradeur, das Forschungsinstitut Bonsai und der Coaching-Dienstleister EXTRAVERT.

Einziger Gesellschafter der VSA ist der FSA e. V., in dem nur Apothekeninhaber Mitglied sein können. Mit rund 5.000 Mitgliedern ist der FSA gleichzeitig eine der großen Interessengemeinschaften im Apothekenmarkt und bietet seinen Mitgliedern exklusive Vorteile. Die FSA-Vertreter informieren am VSA-Stand C-116 in Halle 3 gerne über diese Angebote und die Vorzüge einer Mitgliedschaft.

4 x Mallorca zu gewinnen

Und es gibt auch etwas zu gewinnen: Zusammen mit der awinta werden vier kostenlose Teilnahmen am renommierten PZ Management-Kongress 2016 auf Mallorca verlost.


Weitere Informationen zu den VSA-Messehighlights am Stand C-116 und Anmeldung