expopharm München - Stress lass’ nach: Die VSA präsentiert ihre Lösung zur Hilfsmittelabgabe

München, August 2014
Viele Apotheker kennen das: Manchmal wünscht man sich jemanden, der den ganzen Stress einfach verschwinden lässt. Für Hilfsmittel gibt es diese Lösung endlich: himiDialog. Die VSA stellt ihr umfassendes Programm zur Hilfsmittelabgabe anlässlich der expopharm in München erstmals dem gesamten Apothekenmarkt vor.


Hilfsmittel einfach abrechnen
Durch himiDialog wird jedes Teammitglied zum Hilfsmittelexperten. Was bisher zu Unsicherheiten geführt hat, löst himiDialog mit nur wenigen Klicks. Bereits während des Kundengesprächs zeigt himiDialog an, ob und zu welchen Konditionen das Hilfsmittel abgegeben werden darf. Anhand des elektronischen Vertragsarchivs sind die relevanten Vertragsunterlagen dauernd online verfügbar –  jeder Mitarbeiter kann also zuverlässig Auskunft geben. himiDialog verfügt zudem über die bekannten Vorteile der VSA-Onlineprodukte: das Produkt ist webbasiert und damit unabhängig von Ort, Zeit und Warenwirtschaftssystem. Wie himiDialog funktioniert, erfahren Interessierte am expopharm-Stand der VSA in Halle B 5, Nr. J-03.


Starke Produkte, starke Partner
Neben himiDialog können alle weiteren Produkte am VSA-Stand live getestet werden. Dabei ergänzt sich ekvDialog prima mit himiDialog: Das im Markt einmalige Tool unterstützt die komplette Abwicklung von Kostenvoranschlägen von der Einreichung über die Bearbeitung bis hin zur Verwaltung. ekvDialog wurde gemeinsam mit dem LAV Baden-Württemberg und dem Bayerischen Apothekerverband konzipiert.
Mit bereits rund 1.000 Nutzern im Apothekenmarkt gilt scanDialog als bewährte und preisgünstige Alternative, wenn es um mehr Sicherheit bei der Rezeptprüfung geht. Die wirksame VSA-Serviceleistung ermöglicht einen lückenlosen Zugriff auf die Rezept-Images und stellt zusätzlich einen wertvollen Retaxationsschutz dar.
Das VSA-Netzwerk der Kompetenzen sorgt wie in den Vorjahren wieder für vielfältige Unterstützung aus der Praxis für die Praxis. Ob Finanzen, Versicherungen oder Warenwirtschaftssysteme: die Besucher haben die Möglichkeit, sich von den Branchenexperten gleich zu mehreren Themen kompetent beraten und informieren zu lassen.


Mit am expopharm-Stand ist auch der FSA e.V. Der alleinige Gesellschafter der VSA – mit weit über 5.000 Mitgliedern eine der großen Interessengemeinschaften im Apothekenmarkt – bietet seinen Mitgliedern exklusive Vorteile. Ganz neu z. B. Vergünstigungen bei flexiam®, dem modularen Labelsystem für Apotheken.
Zudem präsentiert die awinta als größter Anbieter von Apothekensystemen gleich nebenan am Stand J-09 innovative Neuheiten rund um Warenwirtschaft und Software.


expopharm-Anmeldung über www.himidri.de
Wer sich bereits heute am VSA-Stand J-03 in Halle B 5 anmelden möchte, kann dies online per www.himidri.de tun. Hier gibt es auch weitere Informationen zu himiDialog.