Tippspiel für guten Zweck: VSA ermittelt den „Tipp-Meister“ der Apotheken!

München, Juli 2014
Was für eine WM: 64 Spiele, 193 Tore, atemberaubende Emotionen, bewegende Bilder und Deutschland hatte am Ende die Nase vorn – Gratulation an die National-Elf!
Auch beim VSA-Tippspiel für Apotheken, welches im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 durchgeführt wurde, stehen die Gewinner fest: Mit tollen 64 erspielten Punkten ging der erste Platz an Herrn Oliver Müller-Pfaff aus der Elisen-Apotheke in Neuburg, der sich damit über eine Wiederholung des Finales Deutschland - Argentinien freuen kann. Denn er gewinnt zwei Karten für das Länderspiel im September in Düsseldorf. Inklusive Übernachtung sowie einem Mittagessen am Rheinturm.

Knapp dahinter folgte mit 61 Punkten Frau Franziska Mierisch, Apotheke Panitzsch und erhielt damit ein Fußball-Care-Paket für den nächsten Fußball-Abend im Wert von 250 Euro. Die Plätze drei bis fünf wurden mit einem Deutschland-Trikot ausgestattet – ganz aktuell mit dem vierten Stern auf der Brust und zusätzlich mit Gewinner-Namen bedruckt.

1.000 Euro für Refugio
Nicht nur die Apotheken-Tipp-Meister dürfen sich freuen: Mit dem VSA-Tippspiel wurde die gemeinnützige Organisation Refugio, ein Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer, unterstützt. Je Teilnehmer spendete die VSA einen Beitrag und aufgrund der vielen Mitspieler konnte eine Spendensumme von 891 € ermittelt werden. Um aus dem Ganzen eine „runde“ Sache zu machen, hat die VSA aufgerundet: Carlos Thees, VSA-Fachbereichsleiter Vertrieb und Produktmarketing, konnte damit einen Scheck in Höhe von 1.000 € an das Refugio-Team in München übergeben.

Weitere Informationen und Bilder zum Tippspiel unter der VSA-Facebook-Seite www.facebook.com/vsagmbh.