VSA erweitert Geschäftsführung: Dr. Hermann Sommer wird weiterer VSA-Geschäftsführer

München, 16. Dezember 2013

Dr. Hermann Sommer ist zum weiteren Geschäftsführer der VSA GmbH bestellt worden. Das hat der Aufsichtsrat der VSA am  vergangenen Mittwoch (11. Dezember) beschlossen. Dr. Sommer (56 Jahre) war bislang Geschäftsführer der awinta GmbH. Nach anderthalb Jahren endet Sommers Vertrag beim Beteiligungsunternehmen der VSA planmäßig zum Jahresende. Seine neue Stelle tritt er am 1. Januar 2014 an.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der VSA, Uwe Geiß, und der Vorstandsvorsitzende des FSA, Jürgen Frasch, sagten, Sommer verfüge über eine große Fachkenntnis und einen breiten Erfahrungshorizont. Er habe während seiner Zeit bei awinta großartige Arbeit geleistet und werde sein Wissen und sein Engagement nun auch in seiner neuen Funktion einbringen.
Damit sei eine perfekte Erweiterung der hervorragend kooperierenden Führungsmannschaft um Dr. Andreas Lacher und Peter Mattis gelungen.

Sommer wird in seiner neuen Funktion die Interessen der VSA in der Gesellschafterversammlung und im Gesellschafterbeirat der awinta vertreten; dem Beirat gehören Vertreter der beiden Gesellschafter VSA und ProMedisoft an.