VSA im Dialog: Miteinander reden. Voneinander lernen. Gemeinsam profitieren.

Alle Veranstaltungen der VSA im Überblick / Vorankündigung einer aktuellen Seminarreihe in Zusammenarbeit mit Treuhand Hannover und Deutsche Apotheker- und Ärztebank.


München, Januar 2015 Am besten ist das persönliche Gespräch, das Treffen von Mensch zu Mensch, vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch zu profitieren. Deshalb wird die VSA auch 2015 wieder auf zahlreichen Veranstaltungen die Gelegenheit nutzen, den direkten Kontakt mit Apothekerinnen und Apothekern zu pflegen.


Pharmacon: Neuer Ort, neuer Stand, neues Produkt
Den Start macht die Pharmacon, dieses Jahr zum ersten Mal in Österreich. Vom 18. bis 23. Januar präsentiert sich die VSA mit ihrem neuen Messestand im Congresshaus Schladming. Im Fokus wird dabei die aktuelle himiDialog-Schnittstelle zur Warenwirtschaft stehen. Durch himiDialog können Hilfsmittel einfach abgegeben und sicher abgerechnet werden. Apotheken, die ein awinta-System einsetzen, wird seit kurzem mittels Schnittstelle ermöglicht, himiDialog in vollem Umfang auch an der Kasse zu nutzen. Das heißt, die Abwicklung kann inklusive Rezeptbedruckung komplett über ein System erfolgen.

Von Berchtesgaden über Mallorca bis nach Düsseldorf

Die nächste Station im VSA-Kalender sind die Sanacorp-Skimeisterschaften vom 30. Januar bis 2. Februar in Berchtesgaden. Von der Skipiste geht's dann in wärmere Gefilde. Bereits zum dritten Mal unterstützt die VSA den PZ-Management Kongress auf Mallorca. Die 17. Ausgabe bietet vom 15. bis 18. April unter dem Leitmotiv „Erfolgreich handeln – Apotheken mit Profil“ wieder viel Wissenswertes rund um Apotheke und Markt.

Natürlich wird die VSA an den Apothekertagen in Sachsen (18./19. April in Leipzig) und Bayern (8. bis 10. Mai in Amberg) vertreten sein und ihre Produkthighlights und Dienstleistungen präsentieren. Vom DAV Wirtschaftsforum in Berlin (6./7. Mai) und dem Pharmacon Meran (31. Mai bis 5. Juni) führt der Weg dann weiter ins letzte Jahresdrittel zur expopharm nach Düsseldorf.

VSA-Veranstaltungsreihen

Damit nicht genug: Die VSA organisiert auch eigene Veranstaltungen. Seit Jahren gilt die Reihe „Inhaberwechsel leicht gemacht“ – in Zusammenarbeit mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie der Treuhand Hannover – als die Infoveranstaltung, wenn es darum geht, eine Apotheke neu gründen, abgeben oder übernehmen zu wollen. Die neuen Termine finden im Zeitraum vom 11. bis 25. März statt.

Carlos Thees, Fachbereichsleiter Vertrieb und Produktmarketing, zum Veranstaltungskalender der VSA: „Unsere Kunden sollen sich bei der VSA rundum gut aufgehoben fühlen. Das fängt bei praxisgerechten Produkten an und hört bei einer optimalen Kundenbetreuung noch lange nicht auf. Gerne würden wir erfahren, was sich Apotheken dazu von uns wünschen. Ich freue mich deshalb schon heute auf zahlreiche persönliche Gespräche am neu gestalteten VSA-Stand!“

Alle Termine mit VSA-Teilnahme