VSA im Spitzenfeld der besten Arbeitgeber Bayerns

Im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® wurde die VSA in der Kategorie „Bayerns Beste Arbeitgeber 2017“ mit dem zweiten Platz in der Größenklasse der Unternehmen mit 251 bis 500 Beschäftigten ausgezeichnet.

Im Spitzenfeld: VSA-Geschäftsführer Herbert Wild (li.) und Personalleiter Holger Hartung nehmen erfreut die Auszeichnung zu Bayerns Beste Arbeitgeber 2017 entgegen.


Nach dem 18. Platz bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ und dem 9. Platz bei „Beste Arbeitgeber in der ITK 2017“ ein weiterer Erfolg für den führenden Anbieter von Abrechnungsdienstleistungen für Apotheken in Deutschland.

„Das Gütesiegel Great Place to Work® steht für eine Arbeitsplatzkultur, die von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist. Besonders erfreulich ist, dass unsere Mühen, ein derartiges Arbeitsklima zu schaffen, damit auch honoriert werden“, stellt Herbert Wild, Geschäftsführer der VSA, zufrieden fest. „Gleichzeitig bietet die Auszeichnung den Ansporn, auch in Zukunft unsere Unternehmenskultur weiter auszubauen.“