VSA unterstützt Apothekenmeisterschaft: Sonne. Schnee. ScanDialog.

Beste Pistenverhältnisse und strahlender Sonnenschein: Die von der Sanacorp und des Bayerischen Apothekerverbands veranstalteten Ski- und Langlaufmeisterschaften 2013 in Berchtesgaden sorgten bei den über 800 Teilnehmern für beste Stimmung. Mittendrin: die VSA als einer der Hauptsponsoren.

München, Februar 2013

So nutzten zahlreiche Apothekerinnen und Apotheker zwischen den Veranstaltungen rege die Möglichkeit, sich am Stand der VSA über neueste Innovationen bei der Rezeptabrechnung zu informieren. Wie z.B. über scanDialog für mehr Rezeptsicherheit in der Apotheke oder ekvDialog, die gemeinsam mit dem LAV Baden-Württemberg und dem Bayerischen Apothekerverband konzipierte Lösung zur Abwicklung von Kostenvoranschlägen. Das VSA-Team verteilte als kleines Geschenk nützliche Wärmepads, die sich aufgrund der kalten Temperaturen als begehrte Souvenirs entpuppten.

Zu scanDialog: Das Programm ist in das VSA-Portal apothekeOnline integriert und unabhängig für alle Warenwirtschaftssysteme einsetzbar. Die Rezepterfassung erfolgt bequem mittels Scanner per Stapelverarbeitung im Backoffice. Der Bedienvorgang in der Apotheke wird also nicht gestört. Die aus dem Scanvorgang resultierenden Images werden an die VSA übertragen, dort durch automatisierte Texterkennung digital umgewandelt und geprüft. Anhand der Prüfergebnisse in apothekeOnline ist auf einen Blick zu erkennen, welche Rezepte abrechenbar bzw. fehlerhaft sind. Und da sich die Belege noch in der Apotheke befinden, schützt scanDialog aktiv vor Retaxationen.

Mehr zu scanDialog und zum Leistungsportfolio der VSA ist unter www.vsa.de nachzulesen.