Weitere Auszeichnung: VSA ist Apotheken-Favorit 2013

München, Oktober 2013
Bereits zweimal – 2012 und 2013 – wurde die VSA als „Bester Apothekenpartner“ in der Kategorie Apotheken-Rechenzentren bei der Studie der PharmaRundschau in Kooperation mit der Fachhochschule Worms ausgezeichnet.Auf der expopharm in Düsseldorf kam eine neue Prämierung hinzu: Bei der ebenfalls jährlich durchgeführten Favoriten Studie 2013 des Apotheken Management Instituts und der Fachzeitschrift Die erfolgreiche Apotheke belegte die VSA in der Kategorie „Abrechnungszentren“ den ersten Platz. Eine weitere, erfreuliche Auszeichnung, die eine gelungene expopharm-Präsenz für die VSA noch erfolgreicher macht.

Ziel dieser Studie ist es, die Partner zu ermitteln, mit denen deutsche Apotheker am liebsten zusammenarbeiten. Die Umfrage selbst wurde von der renommierten SEMPORA Consulting GmbH durchgeführt. Das Ergebnis in diesem Jahr resultiert aus einer Befragung unter 7.000 Apotheken per Zufallsstichprobe. In der Kategorie „Abrechnungszentren“ beurteilten die Studienteilnehmer die jeweiligen Unternehmen in Fragen wie zusätzliche Dienstleistungen, Flexibilität bzgl. individueller Wünsche, Pünktlichkeit, Transparenz und Vollständigkeit der Rezeptabrechnung. Die Vergabe von Bestnoten in diesen Bewertungskriterien brachte der VSA schließ-lich den ersten Platz.

Mehr Informationen unter www.vsa.de
 

BU:
Freuen sich für die VSA bei der Verleihung der Apotheken-Favoriten 2013 über den 1. Platz in der Kategorie „Abrechnungszentren“: Roman Schaal (l., Leiter Geschäftsbereich Abrechnung für Apotheken) und Bernd Siegwardt (r., Leiter Zentralbereich Marketing).