Auch nach dem Schiedsverfahren gilt: Rezeptkontrolle bleibt unverzichtbar!

Unterschiedliche Retaxgründe erfordern unterschiedliche Schutzmaßnahmen. Als Deutschlands führender Rezeptabrechner verarbeiten wir monatlich über 12 Mio. Rezepte. Erfahrungswerte daraus führten daher schon frühzeitig zur Erkenntnis, gegen Rezeptfehler multipel vorgehen zu müssen.


Das mehrstufige VSA-Sicherheitssystem gegen Retaxationen setzt deshalb noch vor der Abrechnung gleich an mehreren Stellen an. 

Rezeptvorprüfung per Schnittstelle FIVERX.Link: Rezepte und HiMi-Verträge prüfen Sie direkt aus der Warenwirtschaft. Noch während Ihr Kunde am HV steht!

scanDialog: Automatisiert Ihre Rezeptkontrolle und hilft Ihnen dabei, relevante Rezepte noch vor der Einlieferung zu korrigieren!

rezeptCheck-plus: Ihr Airbag kurz vor Null-Retax! Während des Abrechnungsprozesses fehlerhaft erkannte Rezepte erhalten Sie bei Bedarf zurück. Ihr Joker also, Rezepte, die von Null-Retax bedroht sind, erneut zu bearbeiten, zu kontrollieren und wiedereinzureichen!

Hoffen Sie nicht alleine auf den Schiedsspruch. Verlassen Sie sich lieber zusätzlich auf bewährte Rezeptsicherheits-Systeme der VSA!

Weitere Infos auch in der Pressemitteilung