Top-Platzierung für die VSA-Unternehmensgruppe im Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2015"

Erst Anfang März 2015 hat die VSA-Unternehmensgruppe* beim branchenübergreifenden Wettbewerb "Deutschlands bester Arbeitgeber 2015" die begehrte Auszeichnung erhalten und geht bereits nach 2011 und 2013 zum dritten Mal in Folge bundesweit als einer der 100 besten Arbeitgeber hervor.

Nun gibt es wieder Grund zur Freude: Im Rahmen der CeBIT 2015 belegte die VSA-Unternehmensgruppe beim bundesweiten Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2015" des Great Place to Work® Instituts den zweiten Platz in der Kategorie der ITK-Unternehmen mit 501-1000 Mitarbeitern. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr knapp 25.000 Mitarbeiter in 112 Unternehmen aus der ITK-Branche und IT-Abteilungen dem Wettbewerb gestellt.  

Zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance waren die Grundlage für eine ausführliche und repräsentative Befragung aller VSA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Wir freuen uns, dass wir diese Auszeichnung nun schon zum zweiten Mal in Folge erhalten haben und sehen sie als Ansporn, unseren Mitarbeitern auch zukünftig eine hohe Arbeitsplatzqualität und Arbeitnehmerattraktivität darbieten zu können.

Mehr Informationen zur Auszeichnung und zur VSA-Unternehmensgruppe sind nachzulesen auf den Karriereseiten der VSA und VSA-Unternehmensgruppe

* Die befragten Gesellschaften der VSA-Unternehmensgruppe sind: ALG GmbH, azh GmbH und VSA GmbH.

(Im Bild v.l.n.r.: Herbert Wild, Jan Wilms, Holger Hartung und Florian Struzyna nahmen die Auszeichnung stellvertretend für die VSA-Unternehmensgruppe entgegen.)