VSA ist spitze bei Rezeptabrechnern

Bestnoten bei Hotline-Kompetenz, Zusatzleistungen und Gesamtzufriedenheit: beim Erfahrungsspiegel des Brancheninformationsdienstes markt intern erreichte die VSA im Gesamtergebnis Platz 1.

Hotline-Kompetenz, Zusatzleistungen und Gesamtzufriedenheit: In allen drei Einzelkategorien wurde die VSA als Abrechnungszentrum topp bewertet und erreicht insgesamt Platz 1 im Erfahrungsspiegel von markt intern.


markt intern interessierte dazu die Meinung der Apotheken zu ihren Rezeptabrechnungspartnern. Insgesamt wurden die Ergebnisse von fünf Abrechnungszentren in der Bewertung berücksichtigt.

Dazu Roman Schaal, Geschäftsführer der VSA GmbH: „Die VSA hat seit vielen Jahrzehnten Erfahrung mit der Rezeptabrechnung und sorgt dafür, dass die Apotheken zuverlässig und pünktlich ihr Geld erhalten. Dementsprechend professionell und partnerschaftlich ist der Umgang mit den Apotheken.“ Schaal ist sich deshalb sicher, dass der Schlüssel für den ersten Platz vor allem im fortwährenden Prozess des Kundendialogs liegt: „Unsere Kunden erhalten z.B. regelmäßig die Chance, die VSA direkt zu bewerten. Auf entsprechende Belange kann also sofort Bezug genommen werden.“

Hoch erfreut zeigt sich Schaal über das Top-Ergebnis in der Einzelkategorie Zusatzleistungen: „Damit werden unsere Dienstleistungskonzepte honoriert, die wir als apothekereigenes Unternehmen immer im Sinne unserer Kunden entwickeln.“

Die Erstplatzierung macht Schaal aber auch an der Tatsache fest, dass die VSA 2015 als Deutschlands und Europas Bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde, schließlich profitieren die VSA-Kunden auch von der Zufriedenheit und Motivation der VSA-Mitarbeiter.

Die Einzelwertungen der VSA*:

  • Hotline-Kompetenz: 1,58
  • Zusatzleistungen: 1,65
  • Zufriedenheit insgesamt: 1,52
  • Gesamtergebnis: 1,58 und damit Platz 1


*Quelle: markt intern Apotheke/Pharmazie, Ausgabe Nr. P 13/16 vom 29.03.2016

Zur Pressemitteilung