Weiter auf Erfolgskurs

VSA GmbH erneut bei Deutschlands Beste Arbeitgeber ausgezeichnet


Als unabhängiges Institut zeichnet „Great Place to Work®“ Firmen aus Deutschlands Wirtschaft für ihre vorbildliche Arbeitsplatzkultur aus. Die VSA wurde im bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ am 16. März in Berlin erneut für ihre unternehmerische Leistung geehrt.

Bereits 2015 belegte die VSA – der Marktführer für Apothekenabrechnung in Deutschland – als Teil der VSA-Unternehmensgruppe einen der vorderen Plätze bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. In diesem Jahr nahm die VSA GmbH erstmalig allein an diesem Wettbewerb teil und schaffte mit Platz 18 in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern auf Anhieb den Sprung in die TOP 100. Mehr als 700 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen in ganz Deutschland nahmen teil.

Dazu Holger Hartung, Personalverantwortlicher der VSA: „Die mit dieser Auszeichnung einhergehende Anerkennung und das Vertrauen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die VSA GmbH bestätigen uns den Erfolg unseres bisher eingeschlagenen Kurses“.

Im Rahmen der CeBIT 2017 erfolgte nur ein paar Tage später die nächste Ehrung als „Beste Arbeitgeber in der IT“. In der Größenklasse der Unternehmen mit 101 bis 500 Mitarbeitern belegte die VSA einen hervorragenden 9. Platz.

Christoph Brandtner, Geschäftsführer der VSA GmbH, ergänzt: „Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die in besonderer Weise von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist. Das Ergebnis bestätigt einmal mehr unseren Ruf als Top-Arbeitgeber.“ 


Zur VSA-Pressemitteilung Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017

Zur VSA-Pressemitteilung Beste Arbeitgeber ITK 2017

Mehr Informationen zum Wettbewerb