Von Fontane bis Schering: Apotheker-Ikonen dienen als Vorbild für die Zukunftsgestaltung des Gesundheitsmarktes

In der neuen, gemeinsamen Kampagne von NOVENTI und dem FSA werden fünf berühmte Apotheker des 17. und 19. Jahrhunderts zu Leitfiguren für die Apothekerschaft der heutigen Zeit. Die Hommage widmet sich Christoph Heinrich Boehringer, Heinrich Theodor Fontane, Johann Eduard Fresenius, der Apotheker- und Gründerfamilie Merck und Ernst Christian Schering. Sie alle verbindet eines: Sie waren Vordenker im Gesundheitswesen, innovative Unternehmensgründer und Impulsgeber von zukunftsweisenden Entwicklungen. In ihrer Funktion als Apotheker haben diese fünf Ikonen bereits damals wesentliche Bausteine für unser heutiges Gesundheitswesen gelegt.

Eigentümer-Kampagne für den FSA

• Gehört werden, mitdiskutieren, mitgestalten – FSA und NOVENTI rufen in einer neuen und gemeinsamen Kampagne Apotheker:innen zur aktiven Mitgestaltung des Gesundheitswesens auf – als NOVENTI-Eigentümer durch eine FSA-Mitgliedschaft
• Hommage an Ikonen der Apothekerschaft

Heute sind die besonderen Herausforderungen der Apothekerinnen und Apotheker zwar andere als vor Hunderten Jahren, doch die Leidenschaft für die Gesundheit der Bevölkerung ist gleichgeblieben. In einer bundesweiten Kampagne rufen die NOVENTI Health SE und der FSA e. V. alle Apothekerinnen und Apotheker dazu auf, es den historischen Vorbildern gleichzutun und sich für eine bessere Gesundheitsversorgung zu engagieren. Der FSA, ein bundesweit agierender Verein, setzt sich seit über hundert Jahren gemeinschaftlich und menschlich für die Interessen von Apothekerinnen und Apothekern ein. Die Mitgliedschaft im FSA ermöglicht eine Beteiligung an den rasanten Entwicklungen im wachsenden hybriden Gesundheitsmarkt. Aktuell gehören dem FSA rund 4.000 Apothekerinnen und Apotheker an.

Viele gute Gründe sprechen dafür, jetzt FSA-Mitglied und damit NOVENTI-Eigentümer zu werden. Über die Mitgliedschaft im FSA erhalten Apothekerinnen und Apotheker ein Mitspracherecht. So werden Mitglieder dazu eingeladen, im gemeinsamen Diskurs mit NOVENTI auf Augenhöhe die Transformationsprozesse im Gesundheitsmarkt mitzugestalten. Jürgen Frasch, erster Vorsitzender des FSA e. V. appelliert: „Ergreifen Sie die Initiative, werden Sie Mitglied und seien Sie wie viele Ihrer Kolleginnen und Kollegen stolz darauf, ein aktiver Mitgestalter des Gesundheitsmarkts zu sein. Wir stehen hinter Ihnen und Ihrer Apotheke und möchten mit Ihnen und NOVENTI die starke Stimme für die Vor-Ort-Apotheke sein. Deshalb freuen wir uns darauf, zusammen mit NOVENTI diese besondere Eigentümer-Kampagne auf den Weg zu bringen.“

Mit dem FSA als Alleinaktionär agiert NOVENTI richtungsweisend und innovativ im Sinne von inhabergeführten Apotheken und allen anderen Leistungserbringern vor Ort. NOVENTI zählt seit über 120 Jahren zu den führenden Unternehmen im europäischen Gesundheitsmarkt und bietet seinen Kunden Software, Finanzdienstleistungen und digitale Plattformen an. NOVENTI vernetzt sowohl Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch Patienten miteinander. Das vorausschauende Denken und innovative Handeln von NOVENTI hätten sicher auch die Ikonen der Kampagne befürwortet. Nur durch NOVENTI wird beispielsweise sichergestellt, dass Papier- und eRezepte auch in Zukunft in Vor-Ort-Apotheken eingelöst werden, die flächendeckende hybride Gesundheitsversorgung gewährleistet und alle Leistungserbringer mit den 80 Millionen Menschen in Deutschland vernetzt.

„Der Gesundheitsmarkt steht im großen Wandel. Gerade die Digitalisierung fordert uns immer wieder heraus. Deshalb ist uns die Beziehung zum FSA und die gemeinsame Gestaltung des Gesundheitsmarktes so wichtig, weil wir uns mit einem starken Netzwerk mutig für bessere Zukunftschancen der Apothekerschaft und der sonstigen Leistungserbringer einsetzen“, sagt Dr. Hermann Sommer, Vorstandsvorsitzender der NOVENTI Health SE.

Um die Marktposition von NOVENTI zu stärken, hat der FSA als Alleinaktionär der NOVENTI Health SE den Vorstand und Aufsichtsrat ermächtigt, Genussscheine in Höhe von bis zu 80 Millionen Euro zu emittieren. Diese Finanzierungsform bietet für eine ausgewählte Berechtigungsgruppe – u. a. die Mitglieder des FSA e. V. – eine attraktive zusätzliche Partizipationsmöglichkeit am Erfolg von NOVENTI. Davon hätten die ikonischen Vorbilder des Gesundheitswesens früher sicherlich auch geträumt.

 

Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Sie hier: noventi.de/fsa-mitgliedschaft
Hier finden Sie unsere Anzeigenmotive: PDF öffnen