Kostenvoranschläge. Ganz leicht gemacht.

Die VSA bietet mit ekvDialog eine umfassende Lösung zur Einreichung, Bearbeitung und Verwaltung von Kostenvoranschlägen. Mit schneller Erfassung, automatischer Preisermittlung, integrierter Scan-Anbindung und vielem mehr. Die Bedienung von ekvDialog ist dabei denkbar einfach, zudem schützt Sie das Programm zuverlässig vor einer Falschabgabe von Hilfsmitteln und damit vor Retaxationen.

Immer die richtige Annahmestelle. Bei der Genehmigung von Hilfsmitteln ist es oft mühsam, die zuständige Annahmestelle herauszufinden. Mit ekvDialog geben Sie den Kostenvoranschlag ganz einfach im System ein und bekommen automatisch die richtige bzw. eine Auswahl von Annahmestellen angezeigt.

Zentrale Verwaltung. ekvDialog ermöglicht die zentrale Verwaltung aller KVs inklusive detaillierter Historie. Sie benötigen keine Papierablage mehr – alle wichtigen Informationen, z.B. wann hat die Kasse den Kostenvoranschlag genehmigt und was genau hat sie genehmigt, sind direkt am jeweiligen Datensatz gespeichert und somit jederzeit abrufbar.

Alle Kassen. Kostenvoranschläge können Sie für alle Kassen eingeben und verwalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese per Papier oder elektronisch eingereicht werden müssen: Sobald Sie Kostenvoranschläge per ekvDialog übermittelt haben, kümmert sich die VSA um das komplette weitere Prozedere.

Die Vorteile von ekvDialog auf einen Blick

  • für alle Kassen geeignet
  • einfache Eingabe durch bekannte Oberfläche in apothekeOnline 
  • komfortable Abwicklung durch direkte Scanneranbindung mit OCR-Texterkennung
  • schnelle Auswahl der richtigen Annahmestelle durch Auswahlfenster
  • automatische Preisermittlung über angebundenen ABDA-Artikelstamm Plus V
  • zentrale Verwaltung aller KVs inklusive detaillierter Historie
  • hohe Qualität auf Grund technischer und fachlicher Prüfung
  • dadurch Beschleunigung des Genehmigungsprozesses 
  • höchste Datensicherheit durch PKI-Zertifikat 
  • kein separater Vertrag mit einem technischen Dienstleister der Krankenkassen notwendig – die VSA übernimmt die Anmeldung für Sie

Start über apothekeOnline

Für Abrechnungskunden der VSA geht's ganz schnell:
Melden Sie sich einfach über apothekeOnline an. ekvDialog ist in die gewohnte Oberfläche eingebettet.

Sie sind noch kein Abrechnungskunde der VSA?
Kein Problem. Auch Sie können ekvDialog einsetzen. Wenden Sie sich dazu einfach an unser ApothekenServiceteam unter (0 89) 43 184 184. Nach Angabe Ihrer Daten erhalten Sie einen Nutzungsvertrag, den Sie unterschrieben an uns zurück senden. Da Sie für den Zugriff auf ekvDialog ein eigenes PKI-Zertifikat erhalten, ist höchste Datensicherheit garantiert. Das zur Installation Ihres PKI-Zertifikates benötigte Kennwort erhalten Sie aus Sicherheitsgründen mit separater Post. Nach Erhalt brauchen Sie das beiliegende Zertifikat nur noch in Ihren Browser importieren, apothekeOnline öffnen und schon können Sie das neue ekvDialog nutzen.
Alle weiteren Informationen zu ekvDialog finden Sie im PDF „Produktinformation ekvDialog“ rechts im Downloadbereich.