Rezeptvor- und HiMi-Vertragsprüfung über FIVERX.LINK®

Mit der Rezeptvorprüfung über die standardisierte Schnittstelle FIVERX.LINK® haben Sie die Möglichkeit, Daten direkt aus dem Warenwirtschaftssystem an die VSA zu senden und somit beanstandete Rezepte noch vor der Einlieferung zu korrigieren.

Sobald Ihre Rezeptdaten vorliegen, prüfen wir diese, liefern Ihnen die Ergebnisse über apothekeOnline und Sie korrigieren die beanstandeten Rezepte, um mögliche Retaxationen zu vermeiden.

In apothekeOnline wird der Status der Bearbeitung angezeigt und die Resultate können nach unterschiedlichsten Kriterien dargestellt werden. Zudem lässt sich die Ergebnisliste nach verschiedensten Kriterien sortieren.

Ihr Vorteil:
Sie bilden damit die Sortierreihenfolge Ihrer Rezepte ab und können so das zu bearbeitende Rezept schnell finden.

Auf einen bestimmten Rechner ist man dabei übrigens nicht angewiesen, denn die Prüfergebnisse sind von jedem PC mit Internetzugang und gültigem PKI-Zertifikat abrufbar. Rund um die Uhr. Den Status der Rezeptvorprüfung und die eventuelle Bearbeitung können Sie also auch mal von zu Hause aus erledigen.

Mehrstufige Rezeptsicherheit

Übrigens: Die VSA bietet ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem für Ihre Rezepte. Gleich mehrere Kontrollstufen sorgen für eine verlässliche und sichere Rezeptabrechnung. Erfahren Sie mehr dazu ...