Start des eRezepts verschoben

Nutzen Sie die Zeit und bereiten sich vor! Der Zeitplan zur Einführung des eRezepts hat sich zuletzt sehr dynamisch verändert. Nun wurde die verpflichtende Einführung vorerst durch das BMG verschoben. Sicher ist jedoch: Das eRezept wird kommen!

Um für den Moment gerüstet zu sein, wenn es wirklich losgehen wird (vsl. irgendwann im ersten Halbjahr 2022), gilt es nun sicherzustellen, dass die technische Verarbeitung des eRezeptes in allen Apotheken vor Ort einwandfrei funktioniert. Nicht zuletzt natürlich, weil der ausländische Versand-Wettbewerb bereits vorbereitet in den Startlöchern steht.

Nutzen Sie also die Zeit und prüfen Sie, ob in Ihrer Apotheke bereits alle technischen Voraussetzungen gegeben sind.

Hierzu stellt Ihnen NOVENTI eine Reihe von kostenlosen Angeboten wie eRezept-Checklisten, einem eRezept-Testdurchlauf und kostenlose Sprechstunden zur Verfügung. Wir nehmen uns Ihrer offenen Fragen an und erklären den Ablauf außerdem praxisnah in verschiedenen Videobeiträgen.

Gemeinsam machen wir das eRezept zu Ihrem Erfolgsrezept.